Fachinformatiker/in

für Systemintegration

Das ist Dein Beruf
Als Fachinformatiker Systemintegration planst, installierst, wartest und administrierst du komplexe Systeme sowie ganze Rechnernetze und kennst dich besonders gut im Bereich der Betriebssysteme, Rechnernetztechniken und Protokolle aus. Auch Sicherheitsthemen wie Firewalls, Verschlüsselung und Endpoint Protection sind wichtige Bestandteile der Ausbildung. Hierfür vernetzt du Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Die Beratung und Schulung der Nutzer ergänzen den Aufgabenbereich deines Berufes.

So sieht Deine Ausbildung aus
Du startest deine 3-jährige Ausbildung mit einer berufsfeldorientierten, fachlichen Grundausbildung. Daran schließt sich eine Fachausbildung an, die sowohl in der Ausbildungsstätte als auch betriebsnah in den Fachabteilungen durchgeführt wird. Inhalte der Ausbildung sind z. B. Konzipieren und Realisieren von IT-Systemen, Installieren und Konfigurieren von Netzwerken, Vor-Ort-Betreuung bei unseren IT-Nutzern. Externe Einsätze bei unseren IT-Dienstleistern erweitern deinen Horizont bei spezifischen und komplexen Systemen.


Das bieten wir Dir

  • kompetentes und erfahrenes Ausbilderteam
  • abwechslungsreichen Arbeitsalltag
  • umfangreiche Berufserfahrung, auch durch Einsatz bei unseren externen IT Providern
  • regelmäßige Austauschrunden zwischen Auszubildenden und Ausbildern
  • persönliche Förderung und regelmäßiges Feedback
  • gute Übernahmeperspektiven nach der Ausbildung

Das solltest Du mitbringen

  • mindestens Fachoberschulreife
  • gute Leistungen in den Fächern Englisch, Mathematik und Physik
  • technisches Verständnis
  • Gewandtheit im Umgang mit Menschen
  • eine schnelle Auffassungsgabe und strukturierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit

Deine Ausbilder

Jetzt bewerben