Magazin | News
22.04.2021, W&H Lengerich

Positive Resonanz für die Online-Trainingsreihe zum Verpackungsdruck

Im Februar startete die W&H Academy mit ihrer ersten Online-Trainingsreihe zum Thema Verpackungsdruck. In Zusammenarbeit mit Stefan Beilenhoff von print.con-Beilenhoff Consulting gab die Academy den Teilnehmern einen tiefen Einblick in die Abläufe, Technologien und Möglichkeiten des modernen Verpackungsdrucks. Im Fokus stand insbesondere das Tiefdruckverfahren, da die Anforderungen in diesem Bereich durch kürzer werdende Aufträge steigen und der Kostendruck wächst. Zugleich ist der Verpackungstiefdruck - moderner und besser als je zu vor.

In sechs 90-minütigen Online-Kursen wurde den Teilnehmern umfassendes Maschinen- und Anwendungswissen vermittelt. Dabei wurden die Fachvorträge durch virtuelle Maschinenrundgänge und praxisbezogene Videobeiträge aus dem modernen W&H Technologiezentrum ergänzt. Im Nachgang zu jedem Seminar hatten die Teilnehmer die Möglichkeit dem Referenten Stefan Beilenhoff sowie dem Tiefdruckexperten Gerd Igel (W&H Academy) vertiefende Fragen zu den präsentierten Inhalten und Herausforderungen aus dem Produktionsalltag zu stellen.
Mit über 60 Teilnehmern, welche überwiegend aus dem asiatischen Raum stammten, war die erste englischsprachige Online-Trainingsreihe zum Verpackungsdruck ein voller Erfolg. Eines ist heute bereits klar: Aufgrund der positiven Resonanz wird die Trainingsreihe im Herbst 2021 wiederholt.

Bei Interesse oder Fragen zu unseren Trainingsangeboten wenden Sie sich gerne an unsere W&H Academy unter training-center@wuh-group.com.

Mehr zur Online-Trainingsreihe
zurück