Magazin | News
29.04.2022

Girls’ & Boys’ Day bei Windmöller & Hölscher

Unter der Organisation der Academy des Maschinenbauers Windmöller & Hölscher (W&H) konnten interessierte SchülerInnen im Rahmen des Girls’ & Boys’ Days die Berufswelt von W&H kennenlernen. Neben einem W&H Quiz stand der Einblick in unterschiedliche Berufsfelder und deren praktische Tätigkeiten im Fokus.

Insgesamt 19 Jungen und Mädchen von zehn verschiedenen Schulen hatten am 28.04.2022 beim Girls’ & Boys’ Day in Lengerich im Werk III die Möglichkeit, Einblicke in die Berufswelt von W&H zu erhalten. Nach einer offiziellen Begrüßung durch die Geschäftsführung der Academy und der Ausbilder konnten sich die SchülerInnen ihren Interessen entsprechend dem elektronischen, gewerblichen oder kaufmännisch/technischen Bereich zuteilen. Dort gab es jeweils Einblicke in die Abläufe der einzelnen Ausbildungsberufe und eine praktische Übung, in der z.B. ein Metallwürfel hergestellt oder der Umgang mit einer 3D-Maus gezeigt wurde. Ebenfalls konnten die SchülerInnen bei einem W&H Kahoot Quiz ihr Wissen, verbunden mit Schnelligkeit, unter Beweis stellen. Über das eigene Handy konnte das appbasierte Quiz gesteuert werden.

"Wir bei W&H freuen uns, dass wir nach der coronabedingten Pause erstmals seit 2019 den Girls‘ & Boys‘ Day wieder anbieten und die SchülerInnen persönlich bei uns im Unternehmen begrüßen können. Es ist uns wichtig, einen Fokus auf die praktische Berufsfelderkundung zu legen, um durch Übungen die jeweilige Tätigkeit und auch den Spaß daran zu vermitteln –und das Feedback der SchülerInnen bestätigt uns in unserer Einschätzung“, berichtet Benjamin Kinski, Ausbilder in der W&H Academy.

Coronabedingt fand der Girls & Boys Day im verkleinerten Rahmen statt -ausschließlich Kinder von Mitarbeitern W&Hs, die derzeit die achte Klasse besuchen, nahmen dieses Jahr teil.

zurück