Magazin | News
03.09.2020

PLANMÄSSIGE INSTALLATION der VAREX II BEI FLEXSOL PACKAGING, USA

Die Blasfolienanlage VAREX II von der K-Messe 2019 wurde pünktlich bei ISOFlex in den USA installiert. Seit Juni läuft die Maschine und wird zur Herstellung flexibler Konsumverpackungen eingesetzt.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was aus der VAREX II geworden ist, die auf der K-Messe 2019 präsentiert wurde? Nach der Messe und einigen Anpassungen hat sie ihren Weg zu ihrem neuen Zuhause bei ISOFlex Packaging, einem Mitglied der SigmaPlastics Group, in den USA gefunden.

Die 5-Schicht-VAREX II wird zur Herstellung flexibler Verbraucherverpackungen eingesetzt. Die Installation hat im Frühjahr begonnen und die Anlage wurde im Juni in Betrieb genommen. "Die Installation verlief problemlos, und die Anlage hat vom ersten Tag an produziert", sagte David McKinney, COO von ISOFlex.

Die neue VAREX II ist die sechste Extrusionslinie von W&H am Standort Nashville, USA. Zwei weitere Blasfolienanlagen werden 2021 an ISOFlex ausgeliefert.

zurück