Blog
16.11.2022

Unser erstes Jahr als duale Studenten im Bereich Elektrotechnik

Wir (Jannik und Jan) haben im August 2021 unser duales Studium Elektrotechnik begonnen. Unsere Ausbildung ist mit einem halben Jahr im Betrieb gestartet, wobei als erstes die Metall- sowie Elektrogrundausbildung auf dem Plan stand. Nachdem wir dann die nötigsten Grundlagen beherrschten, ging es nach ca. 8 Wochen eine Etage tiefer in die Kabelfertigung. Dort haben wir viel über diverse Stecker und Kabel gelernt. Danach wurden wir auf zwei Montagebereiche aufgeteilt: die Druckmontage und die Extrudermontage bei Exakt. In diesen Abteilungen durften wir zum ersten Mal an den großen Maschinen arbeiten.

Im Februar diesen Jahres starteten wir zusammen mit den anderen dualen Studenten, die wir bereits aus der Berufsschule kannten, in das erste Vollzeitsemester an der Hochschule Osnabrück. Im Laufe des Studiums stellten wir fest, dass sowohl die Vernetzung mit den anderen dualen Studenten von W&H als auch mit unseren Mitstreitern sehr hilfreich ist. Trotz eines hohen Zeitaufwandes gehen wir mit einem positiven Gefühl in das kommende Semester. Dieses wird aber nicht in Vollzeit stattfinden, sondern gestaltet sich durch drei Tage im Betrieb und zwei Tage an der Hochschule bzw. Berufsschule.
Momentan sind wir im Schaltschrankbau tätig und ab der kommenden Woche geht die Hochschule wieder los. Ein großes Highlight war der Einsatz auf der K-Messe im Oktober. Dort waren wir als Messehelfer am W&H Stand eingesetzt. Es war sehr spannend unsere Varex Extrusionsanlage im Vergleich mit den anderen Wettbewerbern zu sehen.

Jannik Utlaut und Jan Vorndieke

Jannik Utlaut

Dualer Student Elektrotechnik

Jan Vorndieke

dualer Student Elektrotechnik

zurück